Was ist Akustikglas bei einem Auto und warum Sie es auf Ihrem Fahrzeug haben sollen? Autoglas Deutchland erklärt

Wie funktioniert akustisches Autoglas?

Akustikglas ist eine Art von Autoglas, das entwickelt wurde, um den Geräuschpegel im Fahrzeuginneren zu reduzieren. Es besteht typischerweise aus zwei Glasschichten mit einer akustischen Vinylschicht dazwischen. Diese Schicht trägt dazu bei, Schallwellen zu absorbieren und abzulenken, wodurch es im Auto viel leiser wird.

Es wird häufig in Luxus- und modernen Fahrzeugen verwendet, wo Kunden ein höheres Maß an Komfort und Raffinesse erwarten. Es ist jedoch auch in einigen Kleinwagen und SUVs zu finden.

Die Vorteile von Akustikglas im Auto

  • Es absorbiert Geräusche, bevor sie in den Fahrzeuginnenraum gelangen. Dadurch genießen Sie einen ruhigeren Fahrzeuginnenraum und können sich mehr auf die Straße konzentrieren.
  • Dieses Glas kann Ihrem Auto eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzufügen. Es ist eine Art Autoglas, das mit einer PVB-Folie verstärkt wurde.
  • Dadurch wird das Glas schwieriger zu brechen, was die Fahrzeugsicherheit verbessern kann. Im Falle eines Unfalls ist es weniger wahrscheinlich, dass das Glas zersplittert und Verletzungen verursacht.
  • Diese Art von Glas kann auch dazu beitragen, einen Großteil der ultravioletten Strahlen zu blockieren. Dies ist von Bedeutung, da es nicht nur dazu beiträgt, die Insassen vor übermäßiger UV-Strahlung zu schützen, sondern auch dazu beiträgt, den Innenraum des Autos zu schonen.
  • Wenn UV-Strahlen in das Fahrzeug eindringen, können sie dazu führen, dass das Armaturenbrett und die Sitze verblassen.
  • Indem sie diese schädlichen Strahlen blockieren, tragen akustische Windschutzscheiben jedoch dazu bei, dass Autos länger wie neu aussehen.
Prius von hinten gesehen

Die verschiedenen Arten von akustischem Glas

Es gibt zwei Haupttypen von akustischem Autoglas für zwei verschiedene Zwecke: gehärtetes und laminiertes Glas. Akustikfolien und geräuschdämmende Scheiben sind auch für Musikgenießer und Nutzer von Freisprechanlagen interessant.

Akustikglas für Musikliebhaber Für Musikliebhaber oder Intensivnutzer der Freisprechanlage empfiehlt sich eine Akustikverglasung, bei der zwischen den beiden Glasscheiben drei Folien sitzen, eine davon die „Noise damping“-Schicht.

Akustik-Frontscheiben (Verbundsicherheitsglas)

Akustisches Windschutzscheibenglas ist einfach eine normale 3-lagige Windschutzscheibe mit einer zusätzlichen Schicht Akustikfolie dazwischen.

Wie Sie an der Struktur erkennen können, ist ein zusätzlicher Vorteil von akustischen Windschutzscheiben, dass sie sicherer sind. Das Glas ist aufgrund einer zusätzlichen Schicht schwerer zu brechen.

Bei den meisten Autos

Bei den meisten Autos besteht nur die Frontscheibe aus Verbundglas – das ist gesetzlich vorgeschrieben, da es nicht splittern kann.

Zunehmend wird jedoch bei größeren Fahrzeugen Verbundglas auch für die Seitenscheiben angeboten.

Akustisch gehärtetes Glas

Diese Art von Glas kann normale Seiten- und Heckscheiben von Autos ersetzen, die aus standardmäßigem einteiligem gehärtetem Glas bestehen.

2 Dünnere Glasschichten

Anstelle von nur einer monolithischen Schicht aus gehärtetem Glas wird akustisches Autoglas aus 2 dünneren Glasschichten mit der gleichen akustischen Zwischenschicht dazwischen hergestellt. Das Prinzip ist absolut dasselbe wie bei der akustischen Windschutzscheibe, nur die Art des Glases selbst ist anders.

Aufgrund des mehrschichtigen Aufbaus sind akustische Heck- und Seitenscheiben robuster und bruchfester als normales Glas. Das fügt Ihrem Fahrzeug eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzu.

Bietet Akustikglas die gleiche Sicherheit wie normales Autoglas?

Seitenfenster in Autos bestehen aus mehreren Gründen normalerweise aus gehärtetem Glas. Für den Fall, dass ein Fahrzeug ins Wasser kippt, würde das gehärtete Glas sofort zerspringen und den Insassen einen Fluchtweg bieten.

Winzige Scherben

Die winzigen Scherben von zerbrochenem Glas von einem gehärteten Fenster verursachen auch weniger ernsthafte Verletzungen als die großen Glasstücke, die von einem nicht gehärteten Fenster resultieren würden.

Eigenschaften wie ein normales Fenster?

Es stellt sich also die Frage, ob das akustische Seitenfenster in einem Auto die gleichen Eigenschaften wie ein normales Fenster bieten wird? Logischerweise verhindert die dazwischen liegende Schicht Plastikfolie, dass das Glas in kleine Stücke zerbricht.

Zerschmettertes Seitenfenster

Völlig zerschmettertes Seitenfenster an einem weißen Fließheckauto, Loch in einem Fenster

Natürlich verleiht die Kunststoffschicht der gesamten Glasstruktur zusätzliche Festigkeit, aber wenn ein Wagen ins Wasser stürzt, können Sie immer noch durch das Glas brechen, um dem Auto zu entkommen, da die Kunststoffschicht selbst nicht sehr stark ist. und verleiht dem Fenster in erster Linie strukturelle Stütz- und Lärmminderungseigenschaften.

Fahrgefühl

Durch das ruhigere Fahrgefühl steigert sich die Aufmerksamkeit des Fahrers und somit seine und die Sicherheit anderer im Straßenverkehr.

Dämpfung

Eine Dämpfung kann für alle Seiten, sowie den Front- und Heckbereich vorgenommen werden und stellt eine kostengünstige, effektive Möglichkeit zur Steigerung des Fahrtkomforts dar.

Können Sie Akustikglas anbringen?

Akustisches hinteres Seitenfenster an einem modernen Fahrzeug, Nahaufnahme

Leider produzieren Autoglashersteller es nicht für alle Fahrzeuge. Wie wir bereits erwähnt haben, ist dieses Glas meistens bei High-End-Fahrzeugen zu finden. Wenn Sie also ein billiges Fahrzeug haben, besteht eine große Chance, dass einfach niemand diese Art von Glas für Ihr Modell herstellt.

Lieferantenkatalog

Der beste Weg, um herauszufinden, ob Sie einen bekommen können, der zu Ihrem Fahrzeug passt – fragen Sie eine Autoglaserei, ob sie es für Ihr spezifisches Modell bekommen kann. Sie können normalerweise ihren Lieferantenkatalog einsehen und verfügbare Optionen sehen.

Im aktuellen BMW 5er zum Beispiel werden Geräusche im Frequenzbereich von 2000 bis 7000 Hertz um bis zu fünf Dezibel gesenkt.

Wo kann man ein Akustikglas kaufen?

Autoglas Deutschland ist ein landesweiter Anbieter von Autoglasdiensten.

Ob Windschutzscheibe, Heckscheibe oder Seitenwindschutz ow ersetzt, können wir die Arbeit schnell und effizient erledigen. A wir ein kostenloses Online-Angebot an, damit Sie sich ein Bild von den Kosten machen können, bevor Sie einen Termin vereinbaren.

Was ist Akustikglas bei einem Auto? Sie erkennen eine Akustikscheibe ganz einfach am Zusatz: “Akustik” im Namen des Artikels und in den Details der Scheibe mit dem Zusatz: ” AKU”

Akustikverglasung

Akustikverglasung besteht aus normalen Autoscheiben in Verbindung mit einer darin enthaltenen Akustikfolie. Diese dämmt von innen vor Geräuschen von außerhalb, wie z.B. Regentropfen oder Verkehrslärm.

Mehrwert ohne Mehrverbrauch Vor allem Freunde von Musik und Nutzer von Freisprechanlagen können mit der Akustikverglasung ohne störende Ablenkung von Umgebungsgeräuschen Gespräche führen oder ihrer Lieblingsmusik lauschen. Die Kommunikation innerhalb des Fahrzeugs wird erheblich leichter

Akustikfolien

Akustikfolien und geräuschdämmende Scheiben sind auch für Musikgenießer und Nutzer von Freisprechanlagen interessant.

Die Scheibe, die bereits eine Akustikverglasung besitzt, sollte in der Namensbeschreibung den Zusatz „ Akustik “ tragen.

Diese dämmt von innen vor Geräuschen von außerhalb, wie z.B. Regentropfen oder Verkehrslärm. Dieses Glas bringt einige Vorteile mit sich: Die Kommunikation innerhalb des Fahrzeugs wird erheblich leichter.

Dabei bleibt das Grundgewicht des Fahrzeuges gleich.

Was ist Akustikglas bei einem Auto? Fazit

Dieses Glas ist eine Art Autofenster, das entwickelt wurde, um den Geräuschpegel in Ihrem Fahrzeug zu reduzieren. Die Vorteile von lassen sich in 2 Worten zusammenfassen: Sicherheit und Komfort.

Was sagen Fahrer von anderen Fahrzeugen von Mercedes die das Akustik Glas beurteilen können?

Lärm vom Verkehr

Das ist der Traum vieler Fahrer, die einfach nur entspannt im Straßenverkehr fahren möchten. Der Fahrer kann seiner geliebten Musik im Fahrzeug lauschen, ohne die Umgebungsgeräusche intensiv mitzubekommen.

Des Weiteren geht vielen auch der Lärm vom Berufsverkehr auf die Nerven. Wer gerade in einem Stau steht, der möchte die schnellen Fahrzeuge auf der anderen Verkehrsseite nicht noch aufdringlich vorbeirauschen hören. Der Verkehrslärm ist aber nicht nur ein lapidares Ärgernis. Je nach Lautstärke kann solcher Lärm auch die Orientierung in unbekannten Regionen erschweren.

Um in Ruhe fahren zu können, ist ideal. Die Umgebung wird den Fahrer nicht stören und auf den Schnellstraßen kann mehr Aufmerksamkeit genossen werden.

Aussenspiegel

Nutzliche Links bzw. Info für den Führerscheintest (Amtlicher Fragenkatalog Tipp)

Führerschein Forum:

Tipps Führerschein: autobild.de

Führerschein: Führerschein Theorie lernen: autobild.de

Was kostet der Führerschein? handelsblatt.com

Rate this post

0 Comments

Leave a Reply

Avatar placeholder

Your email address will not be published. Required fields are marked *