Die Windschutzscheibe eines Autos ist nicht mehr nur ein Stück Glas, das Sie vor den Elementen schützt. Dank zusätzlicher Sensoren und Kameras stehen sie heute im Mittelpunkt Ihres Fahrerlebnisses.

Dieser Sprung in der Automobilindustrie macht die Straßen sicherer, aber er macht den Austausch der Windschutzscheibe auch etwas komplizierter. Ein äußerst wichtiger Faktor, den Sie berücksichtigen müssen, ist die Kalibrierung der Windschutzscheibe.

Hier ist, was Sie wissen müssen:

  1. Erweiterte Fahrerassistenzsysteme (FAS) erhöhen Ihre Sicherheit im Straßenverkehr, indem sie Sie auf potenzielle Gefahren hinweisen. Einige dieser Systeme arbeiten mit Sensoren und einer Kamera, die professionell an der Windschutzscheibe des Fahrzeugs angebracht wird. Dieses zusätzliche Auge auf der Straße leitet Informationen über die Umgebung an das Fahrerassistenzsysteme (FAS) weiter, das dann bei Bedarf automatische Sicherheitsmaßnahmen aktiviert.
  2. Fahrerassistenzsysteme (FAS) umfassen Technologien wie Kollisionswarnungen, Verkehrszeichenerkennung, Spurverlassenswarnung, Einparkhilfe und Fußgängererkennung.

Fahrerassistenzsysteme (FAS)

  1. Einige große Automobilhersteller haben eigene Fahrerassistenzsystem-Versionen, wie Subaru Eyesight, Kia DRIVEWISE, Honda Sensing, Toyota Safety Sense und Ford Co-Pilot 360.
  1. „Intelligente Windschutzscheiben“ haben ganz bestimmte getönte und ungetönte Bereiche auf dem Glas, die es der Kamera ermöglichen, die Straße zu „sehen“. Die Windschutzscheibe ist im Wesentlichen ein Teil des Kameraobjektivs.
  1. Die Forschung schätzt, dass durch die Integration von Fahrerassistenzsysteme in Personenkraftwagen bis zu 40% der Unfälle verhindert werden können. Sollte es dennoch zu einem Unfall kommen, so ist dieser in der Regel weniger schwerwiegend und führt zu 37% weniger Verletzten und 29% weniger Todesfällen.
  1. Fahrerassistenzsysteme überwachen Dinge wie Fußgänger und Tiere, die die Straße überqueren, tote Winkel und die Nähe zu Objekten (z. B. Hindernisse). Für eine optimale Überwachung benötigen Sie eine Windschutzscheiben-Kamera, die präzis kalibriert ist.
  1. Sie müssen Ihre Windschutzscheibenkamera neu kalibrieren lassen, wenn Sie Ihre Windschutzscheibe austauschen, die Aufhängung oder die Achsvermessung ändern, wenn das Armaturenbrett einen Fehlercode anzeigt oder wenn die Kamera abgeklemmt wurde.
  1. Die Windschutzscheibenkalibrierung stellt das Kameraobjektiv so ein, dass es ein genaues und zuverlässiges Bild der Straße und des Fahrzeugs aufnimmt. Wenn er auch nur um ein paar Millimeter verstellt ist, kann das die Technik beeinträchtigen und zu gefährlichem Fahren führen.
  1. Es gibt zwei Arten der Fahrerassistenzsystem Kamera-Kalibrierung: statisch und dynamisch. Beide nehmen etwa ein bis zwei Stunden in Anspruch.
  • Dynamische Kamera-Kalibrierung
    • Die Windschutzscheibe wird mit einem Handgerät kalibriert, das direkt an das Auto angeschlossen wird. Normalerweise fährt der Techniker das Auto dann mit einer bestimmten Geschwindigkeit und über eine bestimmte Strecke bei idealen Wetterbedingungen. So kann sich das System an bestimmte Straßenmerkmale gewöhnen.
    • Die verschiedenen Fahrzeughersteller legen spezifische Parameter für die dynamische Kamera-Kalibrierung ihrer Fahrzeuge fest.
  • Statische Kamera-Kalibrierung
    • Dieses Vorgehen wird in einer speziell für diese Aufgabe konzipierten Werkstattumgebung durchgeführt, wobei die geometrische Fahrachse des Fahrzeugs ausgemessen und mit Hilfe einer Einstellwand wieder korrekt eingestellt werden.
  1. Eine ungenaue Fahrerassistenzsystem Kamera-Kalibrierung kann dazu führen, dass der Fahrer eine schnelle Entscheidung auf der Grundlage falscher Informationen trifft, oder dass das System überhaupt keine Warnungen ausgibt. Einige Fahrerassistenzsystem-Technologien lösen zum Beispiel eine Notbremsung aus, wenn sich ein Objekt plötzlich nähert. Wenn Ihre Windschutzscheibe mit einer falsch kalibrierten Kamera ausgestattet ist, könnte das System Ihr Auto zum falschen Zeitpunkt zu einer abrupten Vollbremsung bringen. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie die Kalibrierung Ihres Fahrzeugs unbedingt von einem geschulten und erfahrenen Fachmann durchführen lassen.

Die Techniker von Autoglas Deutschland verfügen über jahrzehntelange Erfahrung. Mit unserem Fachwissen und unserer Erfahrung sind Sie und Ihr Auto in außergewöhnlich guten Händen. Wir verfügen über die modernste Ausrüstung, um Ihre Windschutzscheibe zu ersetzen und die Sensoren und Kameras neu zu kalibrieren. Ihre Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen.

Klicken Sie hier für ein unverbindiches Angebot zum Austausch Ihrer Windschutzscheibe mit Kamera-Kalibrierung.

5/5 - (36 votes)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Open chat