Frontscheibenpflege und Schutz: Was muss ich tun und was nicht? Autoglas ist speziell für Fahrzeuge konzipiert. Es ist anders konstruiert, damit es im Falle eines Unfalls nicht wie das Glas in Ihrem Haus zersplittert.

Aus diesem Grund können Sie beim Herunterfahren der Autobahn das Schlagen eines Kieselsteins in Ihr Fenster hören, ohne einen Schlag oder Riss zu spüren.

Natürlich ist die Windschutzscheibe Ihres Autos zwar langlebig, aber nicht unzerstörbar.

Es können Schäden auftreten, die zu Behinderungen beim Fahren führen können, und in einigen Fällen kann Ihr Fahrzeug aufgrund der Schwere eines Risses als illegal zum Fahren erachtet werden.

Obwohl Sie nicht vorhersagen können, wann ein Hagelsturm zuschlagen könnte oder wann ein Baseball über die Rücklaufsperre fliegen und Ihr Auto treffen könnte, können Sie einige allgemeine Vorsichtsmaßnahmen treffen, um Ihre Windschutzscheibe zu schützen.

Hier sind einige der besten Tipps, mit denen Sie Ihre Windschutzscheibe schützen können

Längere Abstände zwischen Autos retten leben
Längere Abstände zwischen Autos retten leben

Achten Sie auf Ihren Fahrstil

Ständig werden Steine ​​und Pflastersteine ​​von Autos weggeschleudert. Außerdem können Gegenstände aus Lastwagen fallen oder aus Fenstern fliegen.

Die beste Fahrpraxis besteht darin, genügend Abstand zwischen sich und dem vorausfahrenden Fahrzeug zu lassen.

Mit diesem Tipp schützen Sie nicht nur Ihre Windschutzscheibe, sondern auch Sie als Autofahrer.

Indem Sie in sicherem Abstand bleiben, verschaffen Sie sich mehr Reaktionszeit.

Diese paar zusätzlichen Meter können den Unterschied ausmachen, ob Trümmer vom Auto vor Ihnen gegen Ihre Windschutzscheibe prallen oder ob Sie ausweichen.

Niedrige Temparaturen haben eine große Ausiwrkung auf Autoglass
Niedrige Temparaturen haben eine große Ausiwrkung auf Autoglass

Die Temperatur berücksichtigen

Temperaturänderungen führen dazu, dass sich das Glas in Ihrem Fahrzeug ausdehnt und zusammenzieht. Im Laufe der Zeit wird das Glas durch übermäßige Hitze, die direkt auf Ihre Windschutzscheibe einwirkt, geschwächt.

Aus diesem Grund ist es am besten, wenn möglich im Schatten zu parken.

Die Sonnenblenden tragen nicht viel dazu bei, das Glas vor Hitze zu schützen (obwohl sie das Armaturenbrett vor Verblassen und Rissen schützen)

Tun Sie also, was Sie können, um eine längere Einwirkung hoher Temperaturen zu vermeiden.

Sonnenblenden schützen nicht das Autoglas
Sonnenblenden schützen nicht das Autoglas

Schnellstens reparieren oder austauschen lassen!
Schnellstens reparieren oder austauschen lassen!

Windschutzscheibensplitter sofort reparieren

Es gibt Fälle, in denen Sie einen Splitter in der Windschutzscheibe einfach nicht vermeiden können. Sie werden es vielleicht nicht einmal bemerken, aber eines Tages steigen Sie ins Auto und sehen eine Kerbe im Fenster.

Wenn Sie einen so kleinen Splitter oder Riss sehen, müssen Sie ihn sofort reparieren lassen. Wenn ein Fensterschaden unbehandelt bleibt, wird er unweigerlich wachsen.

Temperaturschwankungen um das Glas herum lassen es langsam nach außen wachsen. Dies kann zu einer gefährlichen Ablenkung werden.

Ganz zu schweigen davon, dass die Reparatur auch teurer wird.

Kleinere Chips können repariert werden, aber wenn Sie sie eitern und wachsen lassen, müssen Sie schließlich die gesamte Windschutzscheibe ersetzen.

Kaputte Scheibenwischer sind sehr schädigend
Kaputte Scheibenwischer sind sehr schädigend

Ersetzen Sie Ihre Scheibenwischer

Sobald Sie festgestellt haben, dass Ihre Scheibenwischer nicht mehr das gesamte Wasser vom Glas wegdrücken können, ist es an der Zeit, die Scheibenwischer auszutauschen.

Mit der Zeit verlieren die Wischerblätter ihre Form, was unnötigen Druck auf bestimmte Bereiche der Windschutzscheibe ausüben kann (anstatt den Druck, der von neuen Wischerblättern ausgeübt wird, gleichmäßig zu verteilen).

Schlechte Frontscheibenwischer allein beschädigen Ihr Fahrzeug nicht, aber in Kombination mit anderen Problembereichen verringern Sie die Festigkeit des Glases und machen es anfälliger für potenzielle Risse und Absplitterungen.


Manche Reinigungsmittel sind ätzend

Verzicht auf die Chemikalien!

Vermeiden Sie beim Waschen Ihrer Windschutzscheibe scharfe Chemikalien. Chemikalien können zu Glasverfärbungen führen und sogar die Schutzbeschichtung auf Ihrem Glas entfernen.

Verwenden Sie stattdessen immer vom Autohersteller zugelassene Reinigungsprodukte oder, wenn Sie eher dazu neigen, Ihre eigenen Reinigungslösungen herzustellen, ziehen Sie eine Kombination aus Essig und Wasser in Betracht (stellen Sie einfach sicher, dass Sie sie vollständig abspülen, wenn Sie fertig sind).

Einer der größten Übeltäter, auf den man achten sollte, ist Ammoniak.

Viele Haushaltsreiniger enthalten Ammoniak und Sie haben vielleicht das Gefühl, dass es, wenn es in Ihrem Haus funktioniert, auch draußen auf Ihrem Auto funktionieren sollte. Sie könnten nicht falscher liegen.

Ammoniak trocknet Kunststoff und Vinyl aus.

Es kann nicht nur Ihr Glas beschädigen, sondern auch die Schutzbarriere um das Glas herum austrocknen.

Nicht die Tür zuschmeissen!
Nicht die Tür zuschmeissen!

Behandeln Sie Ihr Fahrzeug gut

Das haben wir alle schon erfahren. Vielleicht hatten Sie einen frustrierenden Anruf oder waren Sie während einer Autofahrt in einen Streit mit jemand anderem verwickelt.

Um ein wenig Dampf abzulassen, schlägt man die Autotür zu.

Tun Sie dies in Zukunft nicht mehr.

Wenn Sie Ihre Autotür zuschlagen, werden Stoßwellen durch das Glas geschickt, was es wiederum schwächen kann. Stellen Sie es sich wie ein Erdbeben vor.

Ein kleineres Erdbeben kann nichts bewirken, aber im Laufe der Zeit kann das vierte oder fünfte kleinere Erdbeben zu erheblichen Schäden führen.

Während sich das Zuschlagen Ihrer Autotür zu der Zeit gut anfühlt, kann es später zu Problemen führen.

Tun Sie dies in Zukunft nicht mehr.
4.9/5 - (35 votes)
Categories: Autoglas

0 Comments

Leave a Reply

Avatar placeholder

Your email address will not be published.